Unsere Neuigkeiten

Stars of  Styria 2021

Wir sind stolz auf unsere Lehrlinge! Besonders freuen wir uns über die mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossene Lehre von Michael und Peter. Sie haben schon in ihrer Lehrzeit die Freude am Installateurberuf bewiesen und dürfen mit dem ausgezeichneten Abschluss stolz in die Zukunft blicken.

Zuhause Wohlfühlen

Lesen Sie jetzt das Kundenmagazin von Gutmann Installationen für mehr Lebensqualität in Ihrem Zuhause. Holen Sie sich Ihr Zuhause Wohlfühlen bei uns im Geschäft ab!

                                     Das sind die Themen:

  • Welcher Badtyp sind Sie?
  • TOP Haustechniker gesucht
  • Förderoffensive geht weiter
  • So funktioniert die Wärmepumpe
  • Trinkwasser in Östereich
  • Duschfliese
  • Nachwuchsförderung
  • Alles aus einem Guss

sauberes Trinkwasser

Die Wasserqualität, die in unsere Häuser und Wohnungen geliefert wird, ist im Normalfall top. Dass sie das auch bleibt, wenn das Wasser aus dem Wasserhahn rinnt, liegt in der Verantwortung des Hauseigentümers. Hier können wir noch viel für unsere Gesundheit, Sicherheit und Lebensqualität tun.
Wasser sollte immer klar und geruchlos sein. Verfärbt es sich rot, ist meist Rost die Ursache. Gefährlich ist das für die Bausubstanz. Rostet eine Leitung zu lange, kommt es zum Wasserschaden. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin unter 03382/522540

Raus aus Öl und Gas

Es gibt kein Ölkesselverbot für Bestandsgebäude. Aber sehr viel gute Gründe, um einen solchen Kessel zu tauschen: die Umwelt, das Klima, die sinkenden Betriebskosten und die tollen Förderungen.
Die Bundesförderung „Raus aus Öl“ wurde auf 2500 Euro erhöht. Insgesamt kann somit eine maximale Förderungspauschale von 7500 € abgeholt werden.
Wir beraten Sie gerne über mögliche Förderungen, vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin unter 03382/522540

Nächsten Sommer wird nicht geschwitzt!

Klimafreundlich kühlen ist mit einer Erdwärmepumpe ganz einfach. Wichtig dabei ist, dass die Qualität des Geräts stimmt. Erdwärmepumpen sind nicht nur, wenn es ums Heizen geht, effizient, sparsam und umweltfreundlich, sondern auch beim Kühlen.
Wir liefern die passenden Produkte – vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin unter 03382/522540

Welcher Badtyp sind Sie?

Sie wollen ein neues Badezimmer? Klassisch, modern oder lieber zweckmäßig? Im Gespräch mit unserem Badberater planen Sie Ihr Badezimmer, das Ihren Ansprüchen und Wünschen entspricht.
Kommen Sie in unseren großen Schauraum und lassen Sie sich inspirieren.
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter 03382/522540

Wasserverbrauch pro Tag

Durchschnittlich verbrauchen wir 130 Liter Wasser pro Tag für den persönlichen Bedarf, davon:
27 % über die Wasserhähne, in Bad, WC und Küche
25 % für die Toilettenspülung
22% für Duschen und Baden
14 % im Außenbereich (Pool, Pflanzen, etc.)
10 % fürs Wäschewaschen
2 % fürs Geschirrspülen
Mit wassersparenden Armaturen kann man den Wasserverbrauch ohne Komfortverlust reduzieren. Kommen Sie in unseren großen Bäderschauraum und informieren Sie sich.

Wie gut ist die Luft bei Ihnen zu Hause?

Raumlüftung über die Fenster kostet viel Energie und funktioniert nur bedingt. Im Neubau oder wenn Sie eine größere Sanierung vorhaben, sollten Sie über eine Komfortlüftungsanlage für das gesamte Haus nachdenken. Ist das keine Option, sind Einzelgeräte für Wohn-, Schlaf-, und Arbeitsräume eine gute Alternative.

Unsere Techniker planen Ihre Wohnraumlüftung. Vereinbaren Sie einen Termin unter 03382-522540.

 

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl Ihrer Wärmepumpe. Vereinbaren Sie einen Termin unter 03382-5225410 oder office@gutmann.co.at

Wärmepumpen sind umweltfreundlich

Sie beziehen Energie aus natürlichen, frei verfügbaren Ressourcen. Damit sinken auch die Heizkosten. Wärmepumpen lassen sich gut mit einer Fußboden- oder Wandheizung kombinieren.
Die Kopplung mit einer PV-Anlage macht ebenfalls Sinn. So lassen sich die Stromkosten extrem reduzieren.
Wir beraten Sie gerne bei der Wahl Ihrer Wärmepumpe. Vereinbaren Sie einen Termin unter 03382-5225410 oder office@gutmann.co.at

Herrlich entspannen in einer neuen Badewanne

Nichts entspannt mehr als ein heißes Bad. Zart schmelzender Schaum oder samtig duftendes Öl laden die Seele zum Baumeln ein. Unser großes Sortiment an Badewannen in unterschiedlichsten Designs eröffnet Ihnen viel Gestaltungsspielraum. Und auch wer das Außergewöhnliche sucht, wird bei uns fündig.

Planen Sie mit unseren Bäderspezialisten Ihr neue Badezimmer!  Vereinbaren Sie einen Termin unter 03382-5225410 oder office@gutmann.co.at

Wohlfühlen auch in einem kleinen Badezimmer

Bequemlichkeit und Design in einem kleinen Bad unterzubringen ist kein Kinderspiel. Die Planung spielt eine große Rolle. Nicht minder wichtig aber ist das Angebot der Hersteller. Barrierefrei auf kleinstem Raum. Alles aus einem Guss. Vom praktischen Badheizkörper in allen nur erdenklichen Farben bis zur Armaturenvielfalt in besonderen Formen reicht die Bandbreite. Ihrem individuellen Traumbad steht nichts mehr im Wege.

Planen Sie mit unseren Bäderspezialisten Ihr neue Badezimmer!  Vereinbaren Sie einen Termin unter 03382-5225410 oder office@gutmann.co.at

Ölkessel raus – Biomasse rein.

Dafür sprechen nicht nur die tollen Förderungen, die es derzeit gibt, sondern auch die Preisstabilität des Brennstoffs und damit die niedrigen Betriebskosten und die Natürlichkeit des Rohstoffs. Wie umweltfreundlich Heizen mit Holz ist sowie konkrete Produkttipps zu den Kesseln, darüber informieren wir Sie gerne.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Vereinbaren Sie einen Termin unter 03382-5225410 oder office@gutmann.co.at

Angenehmes Raumklima mit einer Wohnraumlüftung

Die Luft ist immer frisch, die Temperatur angenehm und die Feuchtigkeit unter Kontrolle. Mit einer Wohnraumlüftung haben Sie stets ein angenehmes Raumklima, ohne lüften zu müssen. Sie kann auch dazu beitragen, dass Sie sich körperlich und geistig wohlfühlen.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Vereinbaren Sie einen Termin unter 03382-5225410 oder office@gutmann.co.at

Die Rückstauklappe hält Ihren Keller trocken

Die starken Regenfälle der letzten Tage waren für viele Hausbesitzer ein großes Problem. Die Wassermassen konnten vom Kanalsystem nicht aufgenommen werden und haben so manchen Keller überschwemmt. Falls das auch bei Ihnen und vielleicht auch nicht zum ersten Mal passiert ist, dann schaffen Sie Abhilfe mit einer Rückstauklappe. Diese kann auch nachträglich eingebaut werden. Mit dem Einbau der Rückstauklappe wird verhindert, dass das Wasser aus dem überlasteten Abwassersystem wieder in den Keller zurückfließt.

Die Rückstauklappe kann, sofern vorhanden, im Revisionsschacht zwischen Haus und Straße eingebaut werden. Der direkte Einbau einer Rückstauklappe bei der Abwasserleitung im Keller ist einfach und ist auch gut zu warten. In manchen Fällen, ist der Einbau auch mit weiteren baulichen Änderungen verbunden, die Sie dann aber beruhigt schlafen lassen, wenn der Keller trocken bleibt. Bei Neubauten ist es ratsam, einen Revisionsschacht zwischen Haus und Straße einzuplanen.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Vereinbaren Sie einen Termin unter 03382-5225410 oder office@gutmann.co.at

Kommen Sie in unseren Schauraum

Unser Bäderschauraum kann nun auch von Zuhause aus besucht werden. Wir zeigen Ihnen Lösungen für Ihr neues Badezimmer. Im virtuellen Rundgang sehen Sie Ideen, Vorschläge, praktische Details und stylische Bäder und bekommen so den ersten Eindruck über unser Angebot. Gemeinsam mit unseren Badspezialisten entwerfen Sie Ihr neues Bad, in dem sie sich nicht nur pflegen, sondern so richtig wohlfühlen.

Kommen Sie herein!

Laguna

Zuhause Wohlfühlen

Lesen Sie jetzt das Kundenmagazin von Gutmann Installationen für mehr Lebensqualität in Ihrem Zuhause. Holen Sie sich Ihr Zuhause Wohlfühlen bei uns im Geschäft ab!

                                     Das sind die Themen:

Zuhause Wohlfühlen

WELLNESS

Stahl, Messing oder ganz was anderes? Armaturen im Check

Intelligente Designerstücke Heizkörper fürs Bad

Erfindergeist aus dem Familienbetrieb Wannen und Duschflächen aus Acryl

Design im Baukastensystem Geberit-Badserie iCon

Keine Frage des Stils Duschserie Dynamic

So machen Sie Ihr Bad zukunftsfit! 6 Tipps für zeitlosen Komfort

Wärme

Wie sauber ist Heizen mit Holz wirklich? CO2 versus Staub

Der Sauber-Brenner Pelletskessel mit Brennwerttechnik und Staubpartikelabscheider

Stückholz und Pellets Der Kombikessel

Biomasse oder Wärmepumpe Welche Öko-Heizung ist besser?

Schicken Sie den Kessel schlafen Luft-Wärmepumpe fürs Warmwasser

Heiße Stunden auch im Altbau Wärmepumpen für die Sanierung

Komfort

Genießen statt gießen Automatische Bewässerung

Wasser für draußen Leser stellen Fragen

Raus aus Öl und Gas – Sanierungsoffensive 2021/2022

Die Förderaktion wird für Private und Betriebe fortgesetzt.

Es ist endlich Zeit sich vom ölfressenden Oldtimer im Keller zu verabschieden. Stellen Sie jetzt Ihre Heizung um und helfen Sie damit, den CO² Ausstoß zu reduzieren. Es gibt die Möglichkeit sich ab 9.2.2021 auf RAUS AUS ÖL UND GAS FÜR PRIVATE und RAUS AUS ÖL UND GAS FÜR BETRIEBE zu registrieren und um Förderung anzusuchen. Informieren Sie sich über die Förderungen. Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie jetzt um. Diese Investition schont Ihr Haushaltsbudget nachhaltig. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und haben die passende Lösung für Sie.

Kontaktieren Sie uns unter office@gutmann.co.at oder 03382/522540

Förderungen

Energetische Intelligenz

Wie kann ich mein Haus in sinnvollen Schritten energieautark machen und Energiekosten auf ein Minimum reduzieren? Der richtige Einsatz von Solar- und Photovoltaikanlagen. Kontaktieren Sie uns unter office@gutmann.co.at oder 03382/522540
Menü